Crowdharvesting

Neue Datenquellen des Web 2.0 - crowdsourcing und crowdharvesting

Es vollzieht sich ein weitgreifender Wandel in der Art und Weise, wie geographische Informationen und räumliche Daten produziert, generiert, zur Verfügung gestellt und analysiert werden. Die große Vielfalt existierender Datenquellen und permanente Innovationen bei der Datenproduktion ermöglichen kein einheitliches Vorgehen für die wissenschaftliche Erhebung, Aufbereitung und Auswertung der unstrukturierten geographischen Informationen aus dem Web 2.0. Der Wert dieser neuen Datenquellen ist jedoch bereits heute unstrittig.

Geoinformationen zu Unwetterereignissen in Microblogs - Exploration und Visualisierung unstrukturierter Tweets zum Wintersturm Friederike 2018